Schulsanitätsdienst

 

Als Schulsanitäter oder Schulsanitäterin helfen Schüler aktiv und professionell, wenn jemandem etwas passiert. Sie haben sich dazu bereit erklärt, im Umfeld Schule anderen Mitschülern oder den Lehrkräften in kleineren oder größeren Notsituationen wie z.B. einer Schürfwunde oder einem Asthma-Anfall sichere und schnelle Erste Hilfe zu leisten.

Damit diese Erste Hilfe möglich ist, haben SSD-Teams während der Schulzeit Einsatzbereitschaft. Je nach Absprache werden sie entsprechend dem Dienstplan alarmiert und leisten dann mit der Einsatztasche am Ort des Geschehens Erste Hilfe.

 

Die Arbeitsgemeinschaft „Schulsanitätsdienst“ findet jeden Dienstag mit Frau Krüger um 14:30Uhr statt.