Facharbeiten

Informationen zur Facharbeit Klasse 9

 

Die Facharbeit ist eine über einen längeren Zeitraum (mind. 3 Monate) selbstständig zu

verfassende, umfangreichere schriftliche Arbeit zu einer Problemstellung oder Thematik

des Unterrichtsfaches bzw. fachübergreifend.

Ziel einer Facharbeit ist es, anhand einer angemessenen Themenstellung zu zeigen, dass

die Schülerinnen und Schüler Sachverhalte schwerpunktmäßig erfassen und die

enthaltenen

Gedankengänge schriftlich sprachlich korrekt darstellen sowie Zusammenhänge und

Ursachen erkennen und kritisch hinterfragen können. Weiter sollen sie beweisen, dass sie

zum

Aufsuchen von geeigneten Informationsquellen und ihrer richtigen Darstellung (Zitate,

Quellenangaben, …), zum Anwenden grundlegender Lern- und Arbeitstechniken und zum

systematisch – planvollen Arbeiten mit weitgehend selbstständiger Zeiteinteilung fähig

sind.

Durch die Verteidigung ihrer Facharbeit können die Schülerinnen und Schüler

Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit dokumentieren. Sie zeigen dabei, dass sie

in der Lage sind, komplexere Zusammenhänge darzustellen.

Nicht zuletzt kann eine erfolgreich gestaltete Facharbeit persönlichkeitsbildend wirken

und Stolz auf die eigene Leistung hervorrufen.

 

 

Gesetzliche Grundlagen:

 

Verordnung über die Bildungsgänge in der Sekundarstufe I (Sek I – Verordnung) vom

18. Dezember 2003 Abschnitt 4 (Leistungsbewertung, Versetzung) Paragraph 23

Grundsätze der Leistungsbewertung

 

 

Bewertung

 

Die Bewertungskriterien müssen transparent und den Schülern von Beginn an bekannt

sein. In der inhaltlichen Bewertung gibt es drei Anforderungsbereiche: Wiedergabe von

Kenntnissen, Anwendung von Kenntnissen, Problemlösen und Werten. Die Note der

Facharbeit setzt sich aus der Bewertung der eigentlichen Arbeit und der

Präsentation  zusammen.

Kriterien zur Bewertung der eigentlichen Arbeit:

Inhalt:

Die Lehrkraft korrigiert die Facharbeit, bewertet sie in einem kurzen Gutachten und gibt

eine Leistungsnote. Die Bewertung soll dem Schüler in einem Gespräch erläutert werden

und der Vorbereitung auf die Präsentation dienen. Die Note der Facharbeit geht in die Jahresleistung ein.

Wenn der überwiegende Teil der Arbeit nachweisbar keine eigenständige

Arbeit ist, so gilt dies als Betrug und wird mit der Note 6 bewertet